HEIMATMUSEUM SEEBARN 
Die Erinnerung ist unser größter Schatz

Unser Jahresmotto 2019

Forstwirtschaft gestern und heute- der Wald und seine Bedeutung

 


Bereits zum Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019 ab 10:30 Uhr erwartet den Besucher des Heimatmuseums Seebarn eine herrliche Präsentation des vielseitigen Jahresmotto´s. So beeindrucken unterschiedliche interessante Vorträge auf Initiative von Dr. Hajo Steffens die Besucher, welche interessiert den zahlreichen Referenten lauschen können. Auf Schauftafeln erfährt der Besucher dann eigenständig viele Fakten rund um die Forstwirtschaft seinerzeit und heute, ein jeder erfährt welch wichtige Rolle der Wald in unser aller Leben einnimmt. 

Besonders beeindruckt und anschaulich untermauern die alten forstwirtschaftlichen Gerätschaften das Erfahrene und lassen erahnen, welch innovativen Wandel auch die Forstwirtschaft im Laufe der Zeit erfahren hat. Den Besucher erwartet ein spannendes Jahr im Heimatmuseum Seebarn, so das sich ein Besuch zu jeder Zeit wahrlich lohnt.

  • IMG_6515
  • IMG_6517
  • IMG_6521
  • IMG_6531
  • IMG_6585
  • IMG_6560
  • IMG_6544
  • IMG_6534
  • IMG_6597
  • IMG_6600
  • IMG_6604

Fotograf: Claudia Falk


Besondere Attraktionen zum Jahresmotto:

 

19.Mai 2019

Bereits am Internationenalen Museumstag erwartet den Besucher eine besondere Attraktion. Einigen sicherlich bereits bekannt, gibt die Modellschau mit Bücherls Modelle der Barmherzigen Brüder Reichenbach einen interessanten Einblick in den Aufbau/ die Konstruktion mechanischer Gerätschaften. Für Groß und Klein überaus interessant.






20. + 21.Juli 2019

Bei der Museumskirchweih am 21.Juli hingegen stehen unsere kleinen Besucher wieder im Mittelpunkt und dürfen sich an der herzlichen Darbietung der Mobilen Marionettenbühne Kirchheim/ Teck erfreuen. Landesweit bekannt, erfreuen die lebensfrohen Puppenspieler das kleine Publikum und begeistern diese für Geschichten, die ein jeder von uns kennt. Erzählungen, die wir alle aus Kindertagen kennen - mit Leben gefüllt, auf einer kleinen Bühne die an Details nicht spart und so jeden Zuschauer begeistert.

Natürlich dürfen auch die "Großen" zuschauen, jedoch halten wir für diese auch herrliche Handwerkskunst an den vielen Ständen bereit, die sich traditionell zum Kunst- und Handwerkermarkt bei uns einfinden. Die Kirchweih in Seebarn- ein Fest für alle Generationen, dass übrigens am Samstag Abend bereits mit dem Kirchweih Baum aufstellen beginnt. Bayrisch g´miatlich mit Musi und Essen - auch dazu sind Sie herzlichst eingeladen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von der Mobilen Marionettenbühne zur Verfügung gestellt. http://www.mmbkt.de/